Sie befinden sich hier: Home / Vorwort

Vorwort

Die Anfänge des Turn-und Sportvereins 1910 Willebadessen liegen über 100 Jahre zurück. Er wurde auf einer Gründungsversammlung am 12. Mai 1910 in der Gaststätte Risse ins Leben gerufen. Elf Turner gründeten diesen Verein. Ein großer Höhepunkt des jungen Vereins war das erste Turnfest am 15. September 1912. Dieses Fest gab dem Verein in jeder Beziehung einen wirkungsvollen Anschub zur Anerkennung und Ausbreitung in Willebadessen. Die Mitgliederzahlen stiegen an. Stolz konnten die Turner 1912 ihre Vereinsfahne präsentieren. Sie ist heute noch zu sehen in den Räumlichkeiten des Vereinsheimes und wird heute noch bei besonderen Anlässen und Festlichkeiten präsentiert. Der Fußballsport selbst etablierte sich in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts. Es wurde der Fußballverein Fortuna Willebadessen gegründet. 1946 kam es zur Fusion des Turnvereines mit dem Fußballverein Fortuna. Der Verein hieß nun Turn- und Sportverein 1910 Willebadessen e.V. Dieser kurze historische Rückblick zeigt auf, dass der TuS in jeder Beziehung ein Sportverein und Traditionsverein ist. Die Entwicklung des TuS ist rasant und vielfältig. Zur Zeit haben wir sieben Turn- und Gymnastikgruppen, eine Selbstverteidigungsgruppe Krav Maga, drei Seniorenmannschaften Fußball und sieben Jugendmannschaften Fußball und vier aufstrebenden Volleyballmannschaften.

Die Ansprechpartner/innen (Trainer, Betreuer) sind im Internetaufritt mit den Trainingszeiten aufgeführt. Ohne die ehrenamtliche und engagierte Mitarbeit unserer Sportskollegen und Kolleginnen hätte sich dieser Sportverein mit ca. gut 600 Mitgliedern nicht so entwickeln können. Auch heute engagieren sich viele Mitglieder in ihrer Freizeit und unterstützen den Verein. Dies lässt für die Zukunft hoffen.

Horst Franke, Januar 2014
Vorstand